Oft gestellte Fragen

Wo sind die Hustenmittel von Mucosolvan® erhältlich?

In Deutschland sind die Arzneimittel von Mucosolvan® rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Auch in vielen anderen Ländern können die Arzneimittel erworben werden.

wo-sind-die-hustenmittel-von-mucosolvan-erhaeltlich
Ab welchem Alter kann Mucosolvan® eingenommen werden?

Speziell für Kinder wurde der  Mucosolvan® Kindersaft mit kindgerechtem Waldbeergeschmack entwickelt. Die anderen Mucosolvan® Arzneimittel können ebenfalls von Kindern eingenommen werden. Allerdings unterscheiden sich die Altersgrenzen bei den unterschiedlichen Produkten:

Mucosolvan® Hustensaft
Kinder ab 2 Jahre
(Anwendung bei Kindern zwischen 0-2 Jahren nur auf ärztliche Anweisung)
Mucosolvan® Kindersaft
Kinder ab 2 Jahre
(Anwendung bei Kindern zwischen 0-2 Jahren nur auf ärztliche Anweisung)
Mucosolvan® Lutschpastillen
Kinder ab 6 Jahre
Mucosolvan® Retardkapseln
Kinder ab 12 Jahre
Mucosolvan® Tropfen
Kinder ab 2 Jahre
(Anwendung bei Kindern zwischen 0-2 Jahren nur auf ärztliche Anweisung)
Mucosolvan® Filmtabletten
Kinder ab 12 Jahre
ab-welchem-alter-kann-mucosolvan-eingenommen-werden
Kann Mucosolvan® auch von Diabetikern eingenommen werden?

Ja, das Arzneimittel ist für Diabetiker geeignet. Mucosolvan® Hustensaft, Kindersaft, Retardkapseln und Tropfen enthalten zudem keinen Zucker. Die Mucosolvan® Lutschpastillen enthalten allerdings Zucker (0,08 BE).

kann-mucosolvan-auch-von-diabetikern-eingenommen-werden
Wer kann MucoDual® 2in1 Sirup verwenden?

Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene, die unter Reizhusten mit begleitenden Halsbeschwerden wie z.B. trockener, kribbelnder und kratzender Hals, Schluckbeschwerden und Heiserkeit leiden, können das Medizinprodukt einnehmen.

wer-kann-mucodual-2in1-sirup-verwenden
Darf MucoDual® 2in1 Sirup bei Schwangeren und während der Stillzeit eingenommen werden?

In der Schwangerschaft und in der Stillzeit sollten Medikamente nur in Absprache mit Ihrem Arzt genommen werden. Es liegen noch keine ausreichenden Erfahrungen mit  der Einnahme von MucoDual® 2in1 Sirup von Schwangeren vor.

darf-mucodual-2in1-sirup-bei-schwangeren-und-waehrend-der-stillzeit-eingenommen-werden
Kann MucoDual® 2in1 Sirup gleichzeitig mit anderen Medikamenten eingenommen werden?

Grundsätzlich gibt es keine bekannten Einschränkungen.

kann-mucodual-2in1-sirup-gleichzeitig-mit-anderen-medikamenten-eingenommen-werden
Wie viel BE (Broteinheiten) enthält MucoDual® 2in1 Sirup? Ist der Sirup für Diabetiker geeignet?

5 ml MucoDual® 2in1 Sirup enthalten 0,29 BE. Das bedeutet, dass auch Diabetiker MucoDual® 2in1 Sirup einnehmen können, sie müssen die Broteinheiten lediglich im Rahmen ihrer Diät berücksichtigen. Die Dosierung von MucoDual® 2in1 Sirup in Kilokalorien umgerechnet entspricht 12,5 kcal pro 5 ml. Das ist in etwa so viel wie in 50ml Apfelsaftschorle.

wie-viel-be-broteinheiten-enthaelt-mucodual-2in1-sirup-ist-der-sirup-fuer-diabetiker-geeignet
Ist MucoDual® 2in1 Sirup vegan?

MucoDual® 2in1 Sirup enthält Honig, der von Bienen gesammelt wird, deshalb ist der Hustensaft nicht vegan, sondern vegetarisch.

ist-mucodual-2in1-sirup-vegan
Ist MucoDual® 2in1 Sirup laktosefrei?

Ja, MucoDual® 2in1 Sirup enthält keine Laktose.

ist-mucodual-2in1-sirup-laktosefrei
Ist MucoDual® 2in1 Sirup glutenfrei?

Ja, MucoDual® 2in1 Sirup enthält kein Gluten.

ist-mucodual-2in1-sirup-glutenfrei